Die wichtigsten Regeln zum Thema Poker

Das Pokern wird immer beliebter. Jedoch kennen viele die Unterschiedlichen Regeln nicht.

Die Poker-Varianten:
Texas Hold’em, Omaha, 7 Card Stud und 5 Card Draw

Bei Texas Hold’em als auch bei Omaha kommen im Laufe des Spielbetriebes so genannte Community Cards hinzu. Bei diesen beiden Varianten sind es fünf Karten mit denen jeder Spieler seine Karten bilden kann. Zusätzlich bekommt jeder Spieler zu Beginn der Runde zwei Hole Cards mit denen nur er spielen darf.

Beim 7 Card Stud Poker bekommt jeder Spieler offene, als auch verdeckte Karten. Bei dem Pokerspiel ändert sich die Position des Startspielers sehr häufig. Es gibt ähnliche Spiele wie Tropical Stud.

Die letzte Variante ist das Draw Poker. Je nach Spiel bekommt der Spieler eine feste Anzahl an Karten, die er auf seiner Hand hält. Die Spieler kennen bei diesem Spiel nur ihre eigenen Karten, weswegen das Glück die Hauptrolle bei dem Pokerspiel besetzt. Während des Spieles kann der Spieler in mehreren Runden seine Karten gegen neue unbekannt tauschen. Dadurch verbessert er seine Hand.